Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Hallo!

Vielen Dank, dass Sie auf meiner Webseite vorbeischauen.

Als Landtagskandidat für die SPD im Main-Tauber-Kreis beschreibe ich hier meine Ideen für ein freieres, gerechteres und solidarischeres Baden-Württemberg. 

Sie finden hier interessante Informationen über mich, meine Kandidatur und meine Themenschwerpunkte. Unter dem Punkt "DeinMainTauber" finden Sie die Ergebnisse meiner Wahlkampftour und haben die Mögichkeit, sich aktiv am inhaltichen Programmprozess zu beteiligen.

Hier finden Sie immer die aktuellen Informationen zu meiner digitalen Wahlkampftour.

Hier können Sie mich mit einer Spende unterstützen.

Scheuen Sie nicht davor, mich mit Ihren Anliegen zu kontaktieren. Ich freue mich über Ihre Anregungen!

Ihr

 

25.01.2021 in Aktuelles

Pressebericht zum Talk mit Jonas Weber MdL zu unseren Ideen für den Tierschutz

Der Külsheimer Landtagskandidat der SPD, Anton Mattmüller, führte letzte Woche einen weiteren Talk im Rahmen seiner DeinMain-Tauber-Tour durch. Das Motto lautete „Tierschutz: Schluss mit Schlachthofskandalen“. Dazu führt er ein Live-Gespräch über die Social Media Plattform Instagram. Zu Gast war der Rastatter Landtagsabgeordnete Jonas Weber.

21.01.2021 in Aktuelles

Schwimmbadsterben: Andreas Stoch zu Besuch in Tauberbischofsheim

Vergangenen Donnerstag besuchte der SPD-Spitzenkandidat Andreas Stoch Tauberbischofsheim. Auf Einladung des Landtagskandidaten Anton Mattmüller, trafen sich die zwei Politiker mit Uwe Spielvogel, dem stellvertretenden Vorsitzenden der DLRG Bezirk Frankenland. 

15.01.2021 in Aktuelles

Baden lassen - mit Andreas Stoch und der DLRG unterwegs in Tauberbischofsheim

Mit unserem Spitzenkandidaten Andreas Stoch und dem stellvertretenden Vorsitzenden des DLRG-Bezirks Frankenland Uwe Spielvogel habe ich mich in Tauberbischofsheim über die Schwimmbadsituation im Kreis unterhalten.

Wir sind die einzige Partei, die ein Bäderprogramm auf der Agenda stehen hat. 30 Millionen € für Sanierungen im Land - das müssen uns unsere Bäder wert sein.

Denn egal ob alt oder jung, egal ob für Gesundheit oder Freizeit: Schwimmbäder sind unverzichtbar. Im Gespräch mit dem DLRG wurde zudem noch eine andere, wichtige Komponente angesprochen: immer weniger Kinder können richtig schwimmen. Das sorgt auch für mehr Einsätze der DLRG. Schließen Schwimmbäder, lernen noch weniger Kinder schwimmen - während die DLRG weniger ausbilden kann. Ein Teufelskreis, den wir unterbrechen wollen!

15.01.2021 in Aktuelles

Ankündigung: Talk zum Tierschutz mit Jonas Weber MdL

Am Donnerstag, den 21.01.2021 um 19 Uhr veranstaltet der Landtagskandidat der SPD Main-Tauber, Anton Mattmüller, einen Talk mit dem Rastatter Landtagsabgeordneten Jonas Weber. Den Talk können Interessierte live über Instagram verfolgen. Er steht unter dem Motto „Tierschutz – Schluss mit Schlachthofskandalen“. Weber ist tierschutzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion und gehört im Landtag dem Ausschuss für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz an. Inhaltlich sollen die vielen Schlachthofskandale in Baden-Württemberg aufgearbeitet werden. So sorgte grausame Tierquälerei 2018 in Tauberbischofsheim für die Schließung eines Betriebs. Es folgten danach jedoch noch mehrere weitere Enthüllungen über unwürdige Zustände in ganz Baden-Württemberg.  Zuletzt sorgte die Aufdeckung von Tierquälerei im Gärtringer Schlachthof für einen handfesten politischen Skandal. Minister Hauk erließ zunächst einem Schlachthofchef die Strafzahlungen, die für Tierquälerei in seinem Betrieb verhängt wurden. Das Pikante daran: Der Chef des Schlachthofs ist ein Parteifreund des Ministers. Weber und Mattmüller wollen der Frage nachgehen, warum es die Politik im Land nicht schafft, konsequente Regeln und deren Einhaltung durchzusetzen. 

Fragen können vorab zugesendet werden (Über die Social Media-Kanäle Mattmüllers oder per Mail: anton.mattmuellerspd@gmail.com)

12.12.2020 in Aktuelles

Foto: Götz Schleser

Pressebericht zum Talk mit der stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Katja Mast

Der Külsheimer Landtagskandidat der SPD, Anton Mattmüller, führte letzte Woche einen weiteren Talk im Rahmen seiner DeinMain-Tauber-Tour durch. Das Motto lautete „Solidarität statt Ellenbogen“. Dazu führt er ein Live-Gespräch über die Social Media Plattform Instagram. Zu Gast war die Pforzheimer Bundestagsabgeordnete Katja Mast.

Social Media Kanäle

           

Whatsapp/Handynummer:

+49 1590 8627397

E-Mail:

anton.mattmueller.spd@gmail.com